FANDOM


Sergiu Volda ist ein arstotzanischer Wärter, der an Tag 17 am Grenzübergang stationiert wird. Er kann von den anderen Wärtern unterschieden werden, da sein Sprite grün statt blau ist. Sein Nachname lautet Volda in den englischen Spieldateien, wird im Spiel selbst aber nie erwähnt.

Sergiu kommt, wie der Inspektor auch, aus Nirsk. Obwohl er dem Inspektor verspricht, zu versuchen, auf ihn aufzupassen, sind sein Ziel und seine Geschwindigkeit nicht mehr das, was sie einmal waren seit er aus dem Krieg in Kolechien zurückgekommen ist. Somit ist es der Inspektor, der auf Sergiu aufpassen muss, da er sterben könnte, wenn Angreifer zu spät ausgeschaltet werden.

Im SpielBearbeiten

Elisa und Sergiu

Elisa und Sergiu wiedervereint wenn Sergiu noch lebt und Elisa durchgelassen wird

Sergiu stellt sich zu Beginn von Tag 17 dem Inspektor vor. Solange er lebt, besucht er den Inspektor auch an den Tagen 19 und 22.

Sergiu liebt Elisa Katsenja, die er in Kolechien während des Krieges kennengelernt hat. Wenn er bis Tag 25 am Leben bleibt, gibt er dem Inspektor einen Anhänger und bittet ihn, Elisa an Tag 26 durchzulassen, obwohl ihr Papiere fehlen. An Tag 26 wird der Grenzübergang, nachdem Elisa durchgewunken oder abgewiesen wurde, von mehreren Terroristen angegriffen. Wenn der Inspektor Elisa durchlässt und Sergiu überlebt, wird Sergiu woanders stationiert und Elisa bedankt sich mit 100 Credits.

TranskriptionenBearbeiten

Tag 17Bearbeiten

  • Hallo.
  • Ich hab gehört, du kommst aus Nirsk?
  • Ich bin da aufgewachsen, war aber seit Jahren nicht mehr dort.
  • [Inspektor] Ist immer noch der Arsch der Welt. Hat sich nichts geändert.
  • Haha, klar. Hab ich nicht vergessen.
  • Ich bin Sergiu. Wie schön, dich kennenzulernen.
  • Ich werde mein Bestes tun, um auf dich aufzupassen.

Tag 19Bearbeiten

Wenn der Inspektor den Terroristen an Tag 18 erschossen und Sergiu überlebt hat:

  • Danke für das, was du gestern getan hast.
  • Ich bin nicht mehr so treffsicher wie früher.

Tag 22Bearbeiten

Wenn der Inspektor den Terroristen an Tag 21 erschossen und Sergiu überlebt hat:

  • An diesem Grenzübergang ist mehr los als im Krieg.
  • 5 Jahre habe ich in Kolechien gekämpft.
  • Falls du meinst, in Arstotzka ist es schlimm: in Kolechien ist es 10 Mal schlimmer.
  • Kann denen nicht verübeln, daß die herkommen.
  • Egal, du machst deine Sache gut. Nur weiter so.

Tag 25Bearbeiten

Wenn Sergiu noch lebt:

  • Na, mein Freund, wie geht's?
  • Kannst du mir wohl einen kleinen Gefallen tun?
  • Im Krieg habe ich diese wunderschöne Frau kennengelernt.
  • Es vergeht keine Sekunde, in der ich nicht an sie denke.
  • Gestern habe ich gehört, daß sie endlich hierher kommt.
  • Bitte laß sie durch, und ich stehe für immer in deiner Schuld.
  • Ihr Name ist Elisa.
  • [gibt den Anhänger]

Tag 27Bearbeiten

Wenn Sergiu lebt, Elisa durchgelassen wurde und der Inspektor Elisa den Anhänger gegeben hat:

  • Danke für alles, was du für mich getan hast.
  • Elisa ist ja so glücklich hier.
  • Sie sagt, unser erster Sohn wird deinen Namen tragen.
  • Schön und gut, aber ich hab ihr gesagt, ich will zuerst eine Tochter!
  • Ist nicht viel, aber wir haben einen Weg gefunden, dir zu danken.
  • Elisa wird dir unser Dankeschön nach Hause bringen. Ich hoffe, es hilft dir.
  • Morgen werde ich auf einen anderen Posten versetzt.
  • Paß auf dich auf, mein Freund.

Wenn Sergiu lebt und Elisa durchgelassen wurde, der Inspektor aber den Anhänger noch hat:

  • Danke für alles, was du für mich getan hast.
  • Elisa ist ja so glücklich hier.
  • Sie sagt, unser erster Sohn wird deinen Namen tragen.
  • Schön und gut, aber ich hab ihr gesagt, ich will zuerst eine Tochter!
  • Ich würde ihr gern den Anhänger zeigen.
  • Hast du den noch?
  • [nachdem er den Anhänger zurückbekommen hat] Ach, was habe ich den doch vermißt.
  • Ist nicht viel, aber wir haben einen Weg gefunden, dir zu danken.
  • Elisa wird dir unser Dankeschön nach Hause bringen. Ich hoffe, es hilft dir.
  • Morgen werde ich auf einen anderen Posten versetzt.
  • Paß auf dich auf, mein Freund.

Wenn Sergiu lebt aber Elisa abgewiesen wurde:

  • Elisa ist nicht gekommen.
  • [Inspektor] Sie war hier, aber ihre Papiere waren nicht in Ordnung.
  • [Inspektor] Sag ihr, sie soll es mit den richtigen Papieren noch einmal versuchen.
  • Du weißt, daß das unmöglich ist.
  • Wenn du den Anhänger hast, dann gib ihn mir zurück.