FANDOM


Für versteckte Sprengstoffe, die von Selbstmordbombern verwendet werden siehe Schmugglergut.
Bombe

Die entschärfte Bombe

Die Bombe ist ein explosives Gerät, das an Tag 15 auf den Schreibtisch des Inspektors gelegt wird. Die Bombe spielt eine kleine Rolle in der Geschichte des Spiels, da der Inspektor sie entschärfen muss.

Im SpielBearbeiten

Der zweite Einreisewillige an Tag 15 lässt die Bombe in die Kabine fallen, schreit "NIEDER MIT ARSTOTZKA!" und rennt davon. Die Bombe stellt keine sofortige Gefahr dar, da Kalensk genug Zeit hat, die Kabine zu betreten, die Bombe "Spielzeug" zu nennen und dem Inspektor Anweisungen zu geben, wie man sie entschärft.

Um an der Bombe zu arbeiten, muss sie auf die Ablage gelegt werden, d.h. man muss sie auf die rechte Seite des Bildschirms auf PC/Mac oder nach unten auf dem iPad ziehen. Zuerst muss der Inspektor die Abdeckung öffnen, indem er die vier Schrauben löst (einfach darauf klicken). Die Bombe kann entschärft werden, indem man die entblößten Drähte der Reihe nach durchschneidet, was mit kleinen Nummern angezeigt wird (zweiter Draht von links, erster Draht von links, der Draht ganz rechts und schließlich der dritte Draht von links).

Wenn zu viel Zeit vergeht oder die Drähte nicht richtig durchgeschnitten werden, explodiert die Bombe, was den Spieler zum Titelbildschirm bringt.

Sobald die Bombe deaktiviert wurde, nimmt Kalensk den Rest und verkauft die Teile für extra Geld. Das Spiel geht nicht weiter, außer man gibt sie ihm. Kalensk bezahlt dem Inspektor seinen Anteil an Tag 16.

TranskriptionBearbeiten

Wenn die Bombe auf den Schreibtisch des Inspektors gelegt wurde:

  • [Kalensk] Was ist los?
  • [Kalensk] Oh. Haha.
  • [Kalensk] Was ist denn das für ein Spielzeug?
  • [Inspektor] Sollen wir evakuieren?
  • [Kalensk] Wegen dem Ding da? Ach, was, natürlich nicht.
  • [Kalensk] Entschärf's einfach. Mach die Abdeckung auf.

Nachdem die Abdeckung geöffnet wurde:

  • [Kalensk] Was sind diese Terroristen doch dämlich.
  • [Kalensk] Nicht mal eine Anzeige hat das Ding.
  • [Inspektor] Was soll ich tun?
  • [Kalensk] Das ist die armseligste Bombe, die ich jemals gesehen habe. Die kann nur ein Vollidiot zusammengebaut haben.
  • [Kalensk] Schneid' einfach die Drähte der Reihe nach durch.

Nachdem die Drähte durchgeschnitten wurden:

  • [Kalensk] Gut, fertig. Zurück an die Arbeit.
  • [Inspektor] Wir sollten den Übergang schließen.
  • [Kalensk] Schwachsinn, ich muß heute doch was verdienen!
  • [Kalensk] Gib mal die Bombe.
  • [Kalensk] Ich verkaufe die Einzelteile, und du kriegst deinen Anteil.

Nachdem er die Bombe erhalten hat:

  • [Kalensk] Mann, was ist das doch für ein Müll.
  • [Kalensk] Glaub nicht, daß das Zeug überhaupt viel wert ist.
  • [Kalensk] Ruf den Nächsten heran.

TriviaBearbeiten

  • Der Schlitz, durch den der Inspektor die Papiere entgegennimmt, ist eigentlich zu klein, als dass die Bombe durchpassen würde. Dieser Angriff sollte eigentlich nicht möglich sein.